Die Hamburger Sängerin Ann Sophie präsentiert mit „Under My Skin“ ihr drittes Studioalbum, das eine musikalische Reise durch die Einflüsse von New York, London und Hamburg darstellt. Das Album umfasst Songs, die sie seit 2019 veröffentlicht hat und erzählt in 13 Tracks ihre persönliche Geschichte der letzten fünf Jahre. Titel wie „Tornado“, „Bye Boy“, „Phantom Pain“, „Replay“ und „The Real You“ reflektieren eine bedeutungsvolle Zeit in der Pop-Musik. Die Lieder behandeln Themen wie Liebe, Verlust und den Glauben an sich selbst. Die Albuminhalte spiegeln ihre Erfahrungen in New York, Jazz-Club-Auftritte in Manhattan, die Teilnahme am ESC 2015, Hauptrollen in Musicals und Konzerte in Deutschland und im Ausland wider.

„Under My Skin“ steht symbolisch für diese intensive Zeit, markiert jedoch auch das Ende einer persönlichen Ära für Ann Sophie. Aktuell arbeitet sie an einem Traumprojekt und der Entwicklung ihrer eigenen Kunstform ohne Kompromisse. Das Album gibt einen Einblick in die Höhen und Tiefen der letzten Jahre.

Quelle: Ann Sophie
Foto: Ann Sophie
Short-URL: https://mix1.de/m65544

Tracklist / Infos

1 Bye Boy 03:28
2 Phantom Pain 03:08
3 Replay 03:26
4 The Real You 03:27
5 Flygh 02:52
6 Quicksand 03:06
7 Selfish 03:11
8 Like You II 03:24
9 Puzzle Pieces 03:29
10 Tornado 04:10
11 Moves 03:01
12 I Love It! 03:01
13 Bye Boy (Live) 03:46

Avatar-Foto

Geschrieben von:

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert